Telefon: +49 351 3117533 | E-Mail: office(at)begegnung-ev(dot)org

Begegnung e.V.

Äthiopien News 25.11.2021

Nun haben wir fast alle Kinder im Projekt, es fehlen noch 4. Diese 4 wollen wir gerne mit Kindern auffüllen, die besondere Nöte haben.
 
Mellies Arbeitserlaubnis wird fertig werden aber ohne unsere Anwesenheit. Wir fliegen am Samstag in den Urlaub nach Kenia. Darauf freuen wir uns sehr. 

Unser Premierminister Dr. Abiy Ahmed ist höchstpersönlich an „die Front“ gezogen um sein Militär anzuleiten. Dies bewirkte eine Bewegung von vielen, die seinem Beispiel folgen. In Addis spricht man schon von Siegen über Städte wie Dessie und Kombolcha, aber dies ist offiziell nicht bestätigt.

Am 15. November hatten wir einen tollen Mitarbeitertag. Diese Tage sind meistens gefüllt mit „Teambuilding“-Spielen, einem geistlichen Input und Gebetszeit mit Lobpreis, einem oder zwei Themen, die wir gemeinsam besprechen, gutem Essen und Kaffee, und nachmittags meistens mit Gruppendiskussionen über verschiedene Sachen. Dieses Mal haben wir eine Team-Herausforderung ausgemacht, wo jeder eine seiner Schwächen und Stärken genannt hat und vor allen gesagt hat, was er bis zum nächsten Mitarbeitertag erreichen möchte. Am nächsten Tag kam einer unserer Wächter ins Büro und sagte, er habe sich direkt bei dem Kurs eingetragen, den er schon immer machen wollte. Erfolgreich!
 
Gestern war ein Team der Regierung in unserem Projekt, das eine kurzfristig angekündigte Projektüberwachung gemacht hat. Nunyat war super vorbereitet und sprach lange mit dem Team. Sie waren alle positiv begeistert, wieviel von dem, was in der letzten Evaluierung besprochen wurde, schon umgesetzt ist. Aber am besten fand ich das Feedback zur Ergotherapeutin: Als ich erklärt habe, wieso wir sie brauchen und auch wie andere davon profitieren würden, waren sie überrascht, dass sie noch keine Arbeitserlaubnis hat. 

Aktuelle News

  • Äthiopien News 30.08.22

    Das Projekt ist nun seit 4 Wochen geschlossen. Die einzigen, die arbeiten, sind unsere fleißigen Hühner beim Eier-Legen. Wenn das Projekt losgeht, werden wir großenteils unsere eigenen Eier und frisches Gemüse von unserem Garten essen können. An dieser Stelle möchten wir uns von Herzen für die großzügigen zusätzlichen Spenden bedanken, die für unser Hühnerprojekt und das Gartenprojekt gegeben wurden!

    Weiterlesen ...
  • Äthiopien News 07.07.2022

    Sam wird im Herbst für ein paar Tage nach Deutschland kommen, um mehr Spender für unser Projekt zu gewinnen. Es liegt ihm persönlich sehr auf dem Herzen, mehr Gemeinden und Individuen mit dem Projekt zu verbinden, da es nicht nur von finanzieller Unterstützung lebt, sondern viel mehr noch von beständigem Gebet. Wenn du diese Fundraising-Reise von ihm unterstützen möchtest, freuen wir uns über Kontakte. Wenn du ihn also zu dir in die Gemeinde, Gottesdienst, extra Treffen oder sonstige Veranstaltung einladen möchtest, oder Vorschläge für mögliche Kontakten hast, melde dich bitte im Office in Dresden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0351 3117533) und dann sprechen wir darüber, was wir gemeinsam arrangieren können. Die voraussichtlichen Daten sind 14.10.22 – 21.10.22.

    Weiterlesen ...
  • Äthiopien News 17.06.2022

    Mein Besuch in der Afar Region bewegt mich immer noch. Die Arbeit, die unsere Freunde dort machen, ist unter schweren Umständen und ich bewundere es sehr. Aktuell haben wir in Addis so viel zu tun, dass wir es uns nicht leisten können über weitere Arbeit außerhalb nachzudenken. Aber für die Perspektive, die man für Äthiopien bekommt, war es sehr gut. Weiterlesen ...
  • Äthiopien News 07.06.2022

    Der letzte Monat im Quartal ist nun da und in diesem Monat werden wir viele Trainings geben und verschiedene Trainings finanzieren. Unser Küchenteam bekommt einen Kochkurs finanziert, die Kita-Mitarbeiter bekommen von Nunyat ein Training zu Maßnahmen zum Schutz von Kindern („Children safeguarding policy“) und unser Finanzteam bekommt ein Training zu einem neuen Buchhaltungsmodell, auf welches wir dieses Jahr umgestellt haben.
  • Neue Partnerschaft mit der Merck Family Foundation - 05.08.2021

    Ende Juni haben wir von der MERCK Family Foundation eine Bestätigung der angefragten Förderung bekommen.

    Weiterlesen ...
  • Spendenauf für ein neues Auto für Familie Bode

    Freunde von der Familie Bode haben im Oktober ihren Wohnsitz in Addis verlassen, um zurück nach Deutschland zu gehen. Damit hat die Familie Bode die Chance, kurzfristig einen Toyota Geländewagen zu übernehmen, der durch die Vorbesitzer sehr gut in Schuss gehalten und gewartet wurde.

    Weiterlesen ...
  • Video zum Projekt

    Wir haben ein Video über das Projekt gedreht. Klicken Sie hier, um es anzuschauen.

Adresse

Begegnung e.V.
Schandauer Str. 60
01277 Dresden

Telefon: +49 351 3117533
E-Mail: office(at)begegnung-ev(dot)org

Ansprechpartner

Alwe Herzog
E-mail: office(at)begegnung-ev(dot)org

Spenden

PayPal

Spenden an paypal@begegnung-ev.org oder über diesen Link.

Bankverbindung

Begegnung e.V.
Ostsächsische Sparkasse Dresden
BLZ 850 503 00
Konto-Nr.: 32 00 07 41 40
IBAN: DE54 8505 0300 3200 0741 40
BIC-/SWIFT-Code: OSDDDE81XXX

Verwendungszweck bei Spenden für das Projekt in Äthiopien:
Spende Äthiopien

Verwendungszweck bei Spenden für die Arbeit von Familie Bode in Äthiopien:
Spende Familie Bode