Telefon: +49 351 3117533 | E-Mail: office(at)begegnung-ev(dot)org

Begegnung e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

Land und Kultur

Äthiopien ist neben Lesotho das am höchsten gelegene Land des Kontinents. 50 % seiner Fläche liegen höher als 1200 Meter. Der höchste Berg misst 4533 Meter, die tiefste Stelle befindet sich mit 116 Meter unter dem Meeresspiegel am Karumsee an der Grenze zu Eritrea.

Äthiopien hat mit über 105 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Bevölkerung Afrikas. Mit einem jährlichen Pro-Kopf-Einkommen von ca. 570 US-Dollar zählt es zu den ärmsten Ländern der Welt. Die Hälfte der Bevölkerung ist unterernährt. Jedes 8. Kind stirbt vor seinem 5. Geburtstag. Dürreperioden und das rasche Bevölkerungswachstum tragen zum Verharren in der Armut bei.
Frauenrechte sind nur teilweise verwirklicht. Außerdem ist die Genitalverstümmelung noch weitgehend verbreitet. Armutsbedingt gibt es Kinderarbeit, Kinderprostitution, verwahrloste Straßenkinder, schlechte Infrastruktur und wenig Hoffnung auf ein besseres Leben.

 

 

Addis Abeba

Addis Abeba (amharisch: neue Blume) ist die Hauptstadt von Äthiopien und Sitz der UN-Wirtschaftskommission für Afrika und der Afrikanischen Union. Addis Abeba liegt auf 2350 Meter Höhe und ist damit die dritthöchstgelegene Hauptstadt der Welt. Die Stadt hat rund 3,5 Millionen Einwohner und ist geprägt von Gegensätzen. Moderne Gebäude stehen neben zerfallenen Hütten. Wie in vielen afrikanischen Ländern zieht es viele Leute in die Städte, darunter sind hauptsächlich Menschen vom Land, aber auch Flüchtlinge aus Eritrea und dem Sudan. Sie alle kommen in die Stadt in der Hoffnug auf ein besseres Leben. Somit ist die Stadt bunt gemischt, teilweise überbevölkert und hat nicht ausreichend Infrastruktur für so viele Menschen. Trotzdem ist Addis Abeba eine einzigartige Stadt: die Vielfalt an Menschen, Gerüchen, Orten, Gebäuden und Klängen verleihen dieser Stadt  ihren außergewöhnlichen Charakter.

 

Adresse

Begegnung e.V.
Schandauer Str. 60
01277 Dresden

Telefon: +49 351 3117533
E-Mail: office(at)begegnung-ev(dot)org

Ansprechpartner

Alwe Herzog
E-mail: office(at)begegnung-ev(dot)org

Bankverbindung

Begegnung e.V.
Ostsächsische Sparkasse Dresden
BLZ 850 503 00
Konto-Nr.: 32 00 07 41 40
IBAN: DE54 8505 0300 3200 0741 40
BIC-/SWIFT-Code: OSDDDE81XXX

Verwendungszweck bei Spenden für das Projekt in Äthiopien:
Spende Äthiopien

Verwendungszweck bei Spenden für die Arbeit von Familie Bode in Äthiopien:
Spende Familie Bode

Verwendungszweck bei Spenden für die Arbeit von Familie Stein auf den Philippinen:
Spende Familie Stein